Actionbound

Interaktive Stadtführungen, Schnitzeljagden und Lernaufgaben

Von techblog:schule
<p>Actionbound ist ein Series Game, das es dem Nutzer ermöglicht, eigene mobile Abenteuer, Schatzsuchen und interaktive Guides zu erstellen. Die Aoo lässt sich vom PC oder mobilen Endgeräten aus bedienen und ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar.</p>

Die Erkundung einer Stadt auf Klassenfahrt, das Kennenlernen verschiedener Pflanzen im Freien, das Beantworten von landeskundlichen Quizfragen im Fremsprachenunterricht – dies sind nur einige wenige Beispiele für die Verwendung von sogenannten Bounds, also multimedialen Erlebnistouren im Bildungsbereich.

https://www.youtube.com/watch?v=HrfvPlDNLLM

Mit der Actionbound-App lassen sich spannende, lustige und vor allem lehrreiche Smartphone- und Tablet-Rallyes erstellen. Nutzer können mit dem einfach zu bedienenden Bound-Creator eigene Touren erstellen und dabei Rätsel, Herausforderungen und Medieninhalte mit den vielfältigen Spielelementen von Actionbound wie GPS-Locations, QR-Codes und Mini-Games kombinieren. Nach der Registrierung auf der Actionbound Website können eigene Quizzes, eine interaktive Schnitzeljagd, eine Bildungsroute oder einen Multimedia-Guide durch deinen Ort zur spielerischen Vermittlung von Lerninhalten in Bildung und Ausbildung oder zum Spaß mit Freunden und Familie entwicklen. Nutzer können die Bounds dann am Smartphone oder Tablet mit der entsprechenden App spielen. Man kann auch fertige und veröffentlichte Bounds anderer User nutzen. 

Nur beim Start des jeweiligen Bounds wird eine Internetverbindung benötigt, die Bound-Inhalte werden dann heruntergeladen so dass der eigentliche Bound auch ohne Internet funktioniert. Ein Video-Tutorials erklären anschaulich die Erstellung eines Bounds.

https://www.youtube.com/watch?v=xjymMkmQY1c

https://vimeo.com/72650673

566 Views | 0 Notes