Empfehlungsplattformen

Bildungs-Apps und was sie taugen

Von techblog:schule
<p>"Die besten Apps für die Schule!" - ob das immer stimmt, das sei dahin gestellt. In jedem Fall gibt es mittlerweile zahlreiche Webseiten in Deutschland, die versuchen, den Dschungel an Apps und Tools für Schulen, Lehrer oder Schüler etwas durchsichtiger zu machen.</p>

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit haben wir hier begonnen, eine Liste deutschsprachiger Seiten zu erstellen, die regelmässig ihre Übersichten über aktuelle Bildungsapps aktualisieren. Die Liste ist alphabetisch sortiert.

24Android: Die besten Android-Apps für die Schule in einer Übersicht des gleichnamigen Web-Magazins

Apps-Bildung.de: Übersicht über Apps nach Fächern sortiert.

BesteKinderApps: Nicht nur für die Schule, aber auch: Übersichten, Beschreibungen und Tests von kindgerechten Apps. 

Chip - die besten Apps für Schüler: Übersicht der Fachzeitschrift Chip mit Kurzbericht über Anwendungszweck und Nutzen.

iPad@School: Apps für Lehrer, Schule und Unterricht. Strukturiert und sortiert nach Anwendungszweck.

Landesbildungsserver Baden-Württemberg: Übersicht über ausgewählte mobile Apps für den Unterricht.

LernenmitApps.de - Die besten Lern-Apps für iPod und iPhoneÜbersichtliche Darstellung von Apps nach Fächern sortiert.

Medienpädagogik-Praxis: Blog zur Medienpädagogik mit Übersicht über Apps und mobile Anwendungen.

Schule-Apps: Datenbank mit Anwendungen für die Schule, ergänzt um Erfahrungsberichte und Tipps.

Tablet in der Schule: Blog über Tablets im Unterricht mit Fokus auf die Beschreibung geeigneter Apps.

744 Views | 0 Notes

Tags

Tags

OER

Ihre Mithilfe ist gefragt!

<p>Gerne freuen wir uns über Anmerkungen oder Ergänzungen zur Liste durch Nutzung der Kommentarfunktion der Artikel.</p>