Geogebra

Unterrichten mit dynamischer Software für Mathematik

Von techblog:schule
<p>Mithilfe der dynamischen Geometrie-Software GeoGebra lassen sich geometrischen Objekte nicht nur zeichnen und verändern, der Nutzer bekommt&nbsp;zudem&nbsp;für alle mathematischen Objekte eine algebraische Definition anzeigt.</p>

GeoGebra wird von Markus Hohenwarter an der Universität Salzburg für den Einsatz im Unterricht entwickelt. Es handelt sich um eine Software, die Geometrie, Algebra und Analysis miteinander verbindet. Einerseits können mit ihr Konstruktionen mit Punkten, Vektoren, Strecken, Geraden, Kegelschnitten sowie Funktionen erstellt werden und danach dynamisch verändert werden. Andererseits ist auch die direkte Eingabe von Gleichungen und Koordinaten möglich. GeoGebra erlaubt das Rechnen mit Zahlen, Vektoren und Punkten, liefert Ableitungen und Integrale von Funktionen und bietet Befehle wie "Nullstelle" oder "Extremum". In GeoGebra werden die Objekte doppelt dargestellt: Jedem Ausdruck im Algebrafenster entspricht ein Objekt im Geometriefenster und umgekehrt.

Funktionsweise

Aufgrund dieser vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist GeoGebra in Schulen weit verbreitet und ein nützliches Werkzeug im und für den Mathematikunterricht. Da das Programm sowohl über ein Algebra- als auch ein Geometriefenster verfügt, welche gleichzeitig sichtbar sind und sich gegenseitig beeinflussen, können beispielsweise im Algebrafenster verschiedene Parameter einer Gleichung variiert und die Auswirkungen sofort im Geometriefenster beobachtet werden. Auch der umgekehrte Vorgang ist möglich. So können Zusammenhänge leicht untersucht werden.

Einsatz im Unterricht

Vom Lehrer im Unterricht als Visualisierungshilfe für bestimmte Fragestellungen oder als Fokussierungshilfe für eine ausgewählte Argumentationskette. So kann mit GeoGebra eine übersichtliche Darstellung verschiedenster Zusammenhänge erfolgen, wie z.B. die Auswertung von Tabellen in Form von Diagrammen oder Graphen oder die Darstellung funktionaler Zusammenhänge. Mit GeoGebra können Arbeitsblätter im Unterricht gemeinsam bearbeitet werden und damit Lösungswege veranschaulicht werden.

Nutzung von Schülern

Vom Schüler kann GeoGebra zur Bearbeitung von Arbeitsblättern genutzt werden. Lernpfade können vom Schüler durchgearbeitet werden. Die Funktionen zur Erzeugung dynamischer Aufgabenstellungen sind hilfreich, um Übungen und Aufgaben generieren zu lassen.

https://youtu.be/w9y4eqseHaM?list=PL3DB6F421912808FD
https://youtu.be/CQon_cCbr1c?list=PL3DB6F421912808FD
https://www.youtube.com/watch?v=Li-0485X_sc&index=3&list=PL3DB6F421912808FD
https://youtu.be/imdMIfNcZik?list=PL3DB6F421912808FD
https://youtu.be/oTReaOtR__0?list=PL3DB6F421912808FD
758 Views | 0 Notes

Wikipedia