Unterrichtsrelevante Video Kuratierung

Teach&Show: Video-Plattform liefert kostenfreie Bildungsinhalte

Von techblog:schule
<p>Josh Bersin sagte 2014 "Video is the new text" und traf damit den Zeitgeist perfekt.&nbsp;Videos verändern die Art, wie wir kommunizieren, lernen und Wissen teilen. Mitarbeiter, Schüler und Studierende nutzen Videos wie selbstverständlich zum Lernen. Zu diesem Zweck entstehen immer mehr Plattformen, die die Medienflut thematisch gruppieren und so Ordnung in den Mediendschungel bringen.&nbsp;</p>

Nicht nur in den offiziellen Medientheken der Länder sind Videomaterialien zum Ausleihen oder Live Anschauen verfügbar. Es gibt auch gemeinnützige bzw. von Stiftungen geförderte Initiativen wie beispielsweise "Teach and Show". Dabei handelt es sich um eine Video-Plattform, die unterrichtsrelevante Videos von YouTube und anderen Videoportalen sammelt oder - wie man sagt - kuratiert. Teach&Show ist somit eine Art Meta-Plattform, die über andere Plattformen hinweg Inhalte klassifiziert und sortiert.

Bildungsrelevante, frei verfügbare Inhalte

Neben Inhalten der Initiatoren von "DU HAST DIE MACHT" stellt die Plattform bildungsrelevante und frei verfügbare Inhalte, die im Rahmen des Unterrichts gezeigt werden können, thematisch zusammen. Themenkanäle sind fachbezogen wie Deutsch, Fremdsprachen, Religion, Erdkunde, Geschichte usw. Es werden zudem Querschnittsthemen behandelt wie Medienpädagogik, 100 Jahre erster Weltkrieg, Didaktik etc. Auch Deutsch als Fremdsprache wird angeboten, was gerade in heutigen Zeiten durchaus von Vorteil sein kann, um für eine schnellere Integration von ausländischen Schülern sorgen zu können.

Medieninitiative "DU HAST DIE MACHT"

Hinter Teach&Show steht die Initiative "DU HAST DIE MACHT". Dies ist eine gemeinnützige Medien-Initiative mit Sitz im UFA Lab in Berlin-Kreuzberg, die seit 2010 von der Robert Bosch Stiftung gefördert und von der UFA GmbH produziert wird. Ziel der Initiative ist es, Jugendliche und junge Erwachsene über innovative Online-Aktionen und Bewegtbildvideos für das Thema Politik zu begeistern, für gesellschaftliches Engagement zu werben und das Verständnis für politische Zusammenhänge zu stärken. Anliegen von Teach and Show ist es nach eigenen Angaben, den Schulunterricht durch frei verfügbare Videoinhalte zeitgemäß, innovativ und mehrdimensional zu gestalten. Die Inhalte der Plattform können lizenzfrei genutzt werden.

Anwendungsszenarien

Teach and Show als Videoplattform kann im Rahmen von Flipped Classroom Konzepten oder einfach nur zur gemeinsamen Erarbeitung von Fragestellungen im Unterricht eingesetzt werden.

572 Views | 0 Notes